LEHRGANG «MIND AND PERSONAL MASTERY»


Die meisten Menschen glauben, dass sie auf der Leiter des Lebens eine Sprosse nach der anderen erklettern und hart arbeiten müssen, um Zufriedenheit und Erfolg zu erreichen. Es geht auch anders, indem Sie kreativ neue Wege gehen.

 

Betrachten Sie sich als Mondrakete. Sie zünden die Basisrakete und diese bringt Sie bis auf eine gewisse Höhe. Dies ist ein notwendiger erster Teil der Reise; der Start.

 

Aber dann geht der Kraftstoff aus. Es ist Zeit, die zweite Stufe zu zünden und die Basisrakete abzuwerfen. Wenn Sie sich dagegen wehren und es nicht tun, wird Ihr Gewicht Sie womöglich unaufhaltsam nach unten ziehen. Mit Ihrer Wahrnehmung der Welt und Ihren mentalen Modellen verhält es sich genauso: Mit ihnen ist Ihnen vielleicht einiges gelungen, doch irgendwann haben sie ihren Zweck erfüllt. Wenn Sie Ihr volles Potenzial erreichen wollen, werden Sie die Welt anders sehen müssen. Sie müssen Ihre Basisrakete abwerfen. 



Ihren Geist auf Glück fokussieren

Der wirkungsvollste Weg, um ein höheres Mass an Leistung, Sinn und Zufriedenheit zu erreichen, ist die Art und Weise radikal zu ändern, wie wir uns und die Welt sehen. Dieses Programm wird Sie unterstützen, einerseits herauszufinden, was Sie davon abhält, sich lebendig und authentisch zu fühlen. Andererseits hilft es Ihnen, Ihr Gehirn und Ihren Geist auf Fülle und Glück zu fokussieren und Ihr Leben auf Ihre persönlichen Werte und Stärken auszurichten.


Für wen ist dieser Lehrgang?

 

Für  Menschen, die kreativ sind und neue, unkonventionelle Wege finden wollen, um zu (er)leben und zu (er)reichen, was ihnen wichtig ist. Für selbstbewusste Vordenkerinnen und Vordenker, die den anstehenden evolutionären Schritt, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Entwicklung mitgestalten und bei sich persönlich anfangen wollen. 

 

Für Dienstleistende, Unternehmende, Führungskräfte, Projektleitende etc., die ihr Wirkungsfeld sinnstiftend und nachhaltig entwickeln wollen.


Der Lehrgang besteht aus 4 Modulen mit effektiven Transferübungen zur Stärkung ihrer Resilienz und Selbst-kompetenz. Unkonventionelle Strategien auf Basis neurowissenschaftlicher Erkenntnisse bilden wichtige Bausteine.


Lehrgang MPM in Zürich

Lehrgang MPM in Brig

25.01.2019 - 07.09.2019

24.05.2018 - 10.01.2019



Die 4 Module im Überblick

1 - Wer führt hier wen?
Eigene mentale Programmierungen des Gehirns und Geistes erkennen und mit diesen selbstbestimmt umgehen: Standortbestimmung und persönliches Mottoziel - Neurobiologie der Führung - Bewusstheit über eigene mentale Modelle gewinnen - Placebo und Nocebo: die Kunst der selbsterfüllenden Prophezeiungen - Reflexion der eigenen Geschichte und Prägungen


2 - Vom Mangel in die Fülle

Durch unkonventionelle Strategien das Gehirn und den Geist neu fokussieren: Bewusstheit und Achtsamkeit im Alltag - Neuprogrammierung mentaler Realitäten - Epigenetik und Gehirnwissenschaft zur Glücksforschung - Quantenphysik und deren Interpretation von Glück - Der Weg zur Weisheit - Dankbarkeit, Vergebung, Flow und Freiheit.

3 - Vertrauen & Intuition stärken 

Sich der inneren Führung öffnen und Klarheit über eigene Werte und Vision gewinnen: Persönliches Leitbild und Schlüsselrollen - Neurowissenschaft der Intuition und des Vertrauens - 3 Ebenen-Modell des Gehirns: Synchronizität zur inneren Führung - Konstruktivismus: Wahrgebung statt Wahrnehmung - Evolutionärer Sinn und Universum: Tanzen mit der Energie.

4 - Authentizität & Mut leben

Seinen Einflussbereich gestalten und den eigenen Beitrag in die Welt bringen: Pro-Aktiv Einflussbereiche gestalten - Emotionales Beziehungskonto und Energiebalance - Meisterschaft im Leben und (un-)fuckable werden - Sinnstiftend in Organisationen wirken - Pecha Kucha zum persönlichen Leitbild.


 

Die Daten der einzelnen Module finden Sie in den entsprechenden Flyern (Download).